Entdecke Hamburgs grandiose Street Art

Neuigkeiten: Hamburg Street Art zeigt “Back to the roots” eine Soloshow von LAPIZ

Eigentlich fängt der Sommer und damit das Malen auf Festivals an und eigentlich sind Street Art Touren dafür da, Besuchern die Kunst auf der Straße persönlich näher zu bringen. Aber weil eigentlich nichts mehr normal ist, haben sich der Künstler LAPIZ und Hamburg Street Art zusammengetan und eine Soloshow zusammengestellt: „LAPIZ – back to the roots“.

Sie ist als  gratis Tour im Stadtteil Sankt Pauli aufgebaut und umfasst Poster, Installationen und Murals. Interessierte können sich ein Begleitheft hier (2 mb) herunterladen, darin befindet sich eine Karte und einiges an Informationen und Gedanken des Künstlers zu den einzelnen Werken. Die Ausstellung hat keinen Zeitrahmen, Arbeiten werden verschwinden, neue werden hinzukommen, und so wird auch das Begleitheft aktualisiert werden, um neue Arbeiten mit aufzunehmen.  Viel Spaß beim Entdecken!

Entdecke Murals, Paste-ups, Schablonen, Installationen, Graffiti und gewinne einen Einblick in Hamburgs Straßenkunst. Unsere Tourguides sind selber aktive Straßenkünstler und führen dich ein in die Welt der urbanen Kunst. Dies ist nicht nur eine Foto-Tour – es ist uns wichtig, dass  ihr einen persönlichen Einblick in diese Szene erhaltet:
Wie fühlt es sich an auf der Straße zu malen? Wie werden die verschiedenen Werke hergestellt? Was für einen Einfluss haben Street Art und Graffiti auf die Nachbarschaften auf Gentrifizierung, etc.?

Wir bieten Gruppentouren, private Touren und Street Art Touren für große  Gruppen, zum Beispiel für (Sprach-) Schulen, Colleges, Reisegruppen etc. an.

Unabhänging von der Tour legen wir großen Wert darauf, dass ihr einen individuellen Rundgang erlebt. Mehr Informationen über die verschiedenen Optionen und Preise erhaltet ihr auf der BUCHUNGEN Seite.